Aktueller Loipenstatus
Flutlicht beim Oberwaldlift

Im Dorfbereich herrschen gute Bedingungen zum Langlaufen, die Spuren sind in einem guten Zustand & werden gegen Abend wieder frisch präpariert.

Am Tag ist es aufgrund der nun eher warmen Temperaturen weich und etwas ausgetreten, da auch sehr viele Besucher momentan die Loipe stürmen, wir freuen uns!

In der Tiefbrunnau ist es noch nicht optimal, hier wird am Nachmittag frisch präpariert!

Ebenfalls wird die Beschilderung noch etwas angepasst, zB. musste beim Sporthaus Auer Parkplatz die Laufrichtung aufgrund einer Baustelle umgedreht werden. Im Laufe der nächsten Tage sollte aber wieder der gesamte Betrieb reibungslos funktioniert, verzeiht uns die ein oder andere Anfangsschwierigkeit!

Tipp für heute Abend: Jeden Freitag Nachtskifahren beim Oberwaldlift, von 18 – 21 Uhr.

 

3 Gedanken zu “Aktueller Loipenstatus
Flutlicht beim Oberwaldlift

  1. Danke für die prompte Rückantwort. Für mich ein erneuter Beweis, wie ernst Sie die Loipenpflege wirklich nehmen.

    Danke und bis bald!

    Helmut Schmiderert

  2. Seit Jahrzehnten laufe ich hier und habe immer die ausgezeichnete Loipenpflege aus Grund dafür genannt und an dieser Stelle auch schon einige positive Kommentare abgegeben und Werbung für diese schönen Loipen gemacht.
    Heute Mittag aber war man auf der Tiefbrunnauloipe weit von einer Loipenpräparierung entfernt. Das war jetzt nicht nur die Meinung von mir, sondern auch vieler Gäste.

    Mir ist schon klar, daß die derzeitigen Schneeverhältnisse eine kompakte Loipe nicht zulassen, aber man sollte schon davon ausgehen können, daß gerade bei diesen Verhältnissen und der hohen Frequenz an Läufern die Loipe öfter mal präpariert wird. Mit Sicherheit ist das Loipengerät am 1.1. hier nicht gefahren und wie es dort aussah, wahrscheinlich schon länger nicht.
    Das Ergebnis sind oftmals 30 bis 40 cm Niveauunterschied in der Spur, immens viele Löcher und auch der Stockeinsatz ging bis zum Untergrund durch.

    Ich hoffe wirklich, daß das ein einmaliger „Ausrutscher“ war, denn sonst müßte ich wohl meine gute Meinung über die Loipenpflege revidieren.

    • Vielen Dank Herr Schmiderer für Ihre Rückmledung! Sie haben recht, darum wie im Artikel beschrieben: Wir hatten Anfangsschwierigkeiten! Die Loipe in der Tiefbrunnau wurde soeben präpariert, wir hoffen auf Besserung der Langlaufsituation. Aufdass Sie auch weiterhin gerne in die Faistenau kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.