Wir stehen in den Startlöchern…

…was uns noch fehlt ist ausreichend Schnee, heute schneit es zumindest wieder leicht in Faistenau und wir sind angezuckert! Die Beschilderung unserer Langlaufloipen ist weitgehend angebracht. Auch das neue Loipengerät steht schon bereit. Sobald ausreichend weißes Gold vorhanden ist werden wir umgehend den Langlaufbetrieb starten! Darüber hinaus werden wir auch wieder Maschineneschnee produzieren und sofern es die Temperaturen und der Untergrund zulassen auch wieder eine Maschinenschneeloipe wie letztes Jahr spuren.

Neu ab Winter 2017/18 ist das es ein gemeinsames Ticket für die Loipen in Faistenau + Hintersee gibt, zudem werden wir die Skatingloipe auch Richtung Tiefbrunnau ziehen!

Wenn Ihr noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk seid – wie wäre es denn mit einer Saisonkarte für unsere Loipen?

Diese ist zum Preis von Euro 50,00 erhältlich. Aber auch Tagekarten zum Preis von Euro 6,00 oder Wochenkarten zum Preis von Euro 20,00 würden sich anbieten. Gerne schicken wir diese auf Wunsch auch via Postweg zu. Schreibt uns einfach ein E-Mail: faistenau@fuschlseeregion.com oder ruft uns an: 06226/83 84 41.

 

& wer seine Langlaufkentnisse auffrischen möchte ist bei der Langlaufschule Nordic Fun richtig!

Vorbereitung auf die Langlaufsaison

Spätestens wenn der Herbst an die Tür klopft, kommt die Zeit für Skilangläufer sich speziell auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. Denn nur mit guter Kondition macht das Langlaufen erst richtig Spaß.

Eine Möglichkeit der speziellen Vorbereitung, ist der unter aktiven Langläufern allseits bekannte Skigang. Gerade in den nordischen Ländern ist neben dem Skirollertraining der Skigang das meist angewandte Trainingsmittel (auch Imitationstraining genannt).

Nun was versteht man unter Skigang und wie ist seine richtige Ausführung:

Skigang ist im Prinzip forciertes Nordic Walking am Berg oder im kupierten Gelände. Der Unterschied zum Nordic Walken liegt dabei an einer kräftigen Abrollphase über den Vorderfuß mit kraftvoller Unterstützung der Armarbeit. Bei richtiger Ausführung wird das gesamte Muskelkorsett trainiert, gleichzeitig wird auch der Bewegungsablauf der klassischen Langlauftechnik imitiert. Skigang lässt sich auch bestens in eine Laufeinheit integrieren, so werden flache Passage gelaufen und die Steigungen  im Skigang bewältigt. Der Skigang eignet sich hervorragend für längere Ausdauertouren, das Tempo kann beliebig variiert und dem eigenen Formstand angepasst werden.

Wer es noch intensiver haben möchte der kann die Steigungen ( zb in Serien) auch im Sprungschritt absolvieren. Dabei wird der Bein- und Stockeinsatz explosiv ausgeführt. Aber Vorsicht, aufgrund der hohen Intensität ist dafür gute Grundkondition Voraussetzung.

 

 

 

 

 

Was benötig man dazu:

Sportliche Outdoor Ausrüstung mit entsprechendem Schuhwerk. Die Stöcke, am besten mit Schlaufengriff (Langlaufgriffe) sollen etwa bis zur Achsel reichen (optimal Länge, Körpergröße mal 0,7) und mit einer Stockspitze versehen sein.

Saisonende!
Loipe in Hintersee gespurt

Wir bedanken uns für die Treue und Besuche im Langlaufdorf Faistenau! Bis zur nächsten Wintersaison sind wir sicher nicht untätig und werden uns bemühen die Qualität unseres Loipennetzes weiterhin zu gewährleisten!

Das Bramsaufeld ist weiterhin befahrbar, auch auf den Feldern in der Tiefbrunnau geht es noch.

Als Alternative bietet sich die klassische Loipe in Hintersee an, dort gibt es noch ca. 20 cm Schnee.

 

 

Bramsaufeld gespurt
Ladies Skitage 10. – 11.03.17

Nach wie vor ist das Bramsaufeld gut befahrbar und wird nach Möglichkeit frisch präpariert, zulest gestern am morgen. Heute bei Regen kann leider nicht gespurt werden.

Auch die Loipe in Hintersee ist noch gut befahrbar und gespurt.

Das Skigebiet Gaissau-Hintersee hat für Sonntag, den 12.03.17 das Saisonende ausgerufen!

Zuvor finden allerdings am 10. & 11. März noch die Ladies Skitage statt!
Heute empfällt aufgrund des schlechten Wetters!

Braumsaufeld gespurt!
Snowtubing geöffnet!

Die Skating- & Klassikspur (jeweils ca. 1,5 km) am Bramsaufeld konnte heute am Morgen wieder frisch präpariert werden. Hoffentlich schneit es wieder, sodass auch das restliche Loipennetz gespurt werden kann. Am Abend wird das Bramsaufeld (Nachtloipe) sofern es die Temperaturen zulassen auch noch einmal frisch abgezogen. Die Verbindungsloipe ab Schulsportplatz ist befahrbar, Ihr könnt aber auch direkt über den Tennisplatz in die Loipe einsteigen.Viel Spaß!

Als Alternative bietet sich die Loipe im Nachbarort Hintersee an, bei der Schule ist eine klassische Spur gezogen, hier gibt es noch ca. 20 cm Schnee.

Am Wochenende ist auch noch unsere Snowtubingbahn geöffnet!

Loipen befahrbar
Loipe in Hintersee gespurt!

Unsere Langlaufloipen können ab sofort leider nicht mehr frisch präpariert werden. Die Spuren sind allerdings noch befahrbar, am besten geht es auf den freien Feldern, zB. Bramsaufeld, oder in der Tiefbrunnau ab Kindergarten, Loipenstüberl (inkl. kleiner Skatingschleife) oder Grögern – ehem. Laimerwirt. Nun heißt es also wieder warten bis Schneezuwachs kommt und sich das Pistengerät wieder auf den Weg machen kann.

Als Alternative bietet sich die Loipe im Nachbarort Hintersee an, bei der Schule ist eine klassische Spur gezogen, hier gibt es noch ca. 20 cm Schnee.

Am Sonntag, den 05. März 2017: Musikantenskitag in Gaissau-Hintersee!
Dabei gibt es Live-Musik in jeder Hütte im Skigebiet.

Es wird nun knapp
Musikantenskitag, am 05.03.17

Die warmen Temperaturen sind leider nicht sehr förderlich für unser Loipennetz, bei ein paar Stellen wird es nun leider recht knapp.

Am besten geht es noch beim Bramsaufeld, hier gibt es eine geschlossene Schneedecke, bzw. in der Tiefbrunnau auf den freien Feldern. Die Skatingloipe ist in einem guten Zustand, auch die klassische Spur ist befahrbar. Die Loipen wurden das letzte mal am Freitag Abend präpariert.

Seid vorsichtig bei den Abfahrten und bei den Straßenübergängen, wir werden demnächst entscheiden ob und wie wir weiter präparieren können.

Frisch präpariert

Gestern ist es unserem Loipengerät wieder gelungen das gesamte Netz zu spuren, es ist warm und nass, die Schneedecke hält allerding ganz gut. Nasse Stellen wurde umfahren und bei knappen Stellen etwas Schnee hinein geschoben. Die Sonne scheint schon, also rein ins Langlaufvergnügen!

Veranstaltungstipps im Skigebiet Gaissau-Hintersee:

Donnerstag den 23.02.2017:
Rauf auf die Brettln und ab auf die Piste! Bei der Tagesaktion „Oberösterreich fährt Ski“ gibt es 15% Nachlass auf Tageskarten für alle Oberösterreicher.

& vom 24. – 26.02.17 finden die Österreichische Ski-Freestyle Meisterschaften statt!

 

Loipenstatus

Die warmen Temperaturen und der Regen von gestern setzten der Loipe ziemlich zu.

Rechnet also mit Nassschnee, ein paar aperen Stellen und vorerst keinen optimalen Langlaufbedingungen!

Wir hoffen auf Schneezuwachs und baldiger Verbesserung der Wettersituation! Gegen Abend, wenn es kälter wird werden wir auch wieder frisch präparieren.

Leichter Schneefall & Regen

Weiterhin herrschen gute Langlaufbedingungen, alle Loipen sind in Betrieb & wurden gestern gegen Abend frisch präpariert!

Die Wettervorhersagen prophezeien für die nächsten Tage wechselhafte Bedingungen aus Regen, Schnee & zeitweise Sonne, wenn es in der Nacht weiterhin kalt bleibt, dürfte es dem Langlaufbetrieb nicht gefährden.

Bei Regen kann nicht gespurt werden, wenn es schneit wird natürlich wieder umgehend gespurt.