Leichter Schneefall
Oberascher Loipe kein Rundkurs mehr

Es schneit wieder im Langlaufdorf Faistenau, wir hoffen auf ergiebigen Zuwachs! Im Laufe des Vormittages ist der Dorfbereich wieder frisch präpariert & wird auch bei weiterem Schneefall gegen Abend noch einmal gezogen, rechnet also während des Tages mit etwas Schnee in den Spuren! Natürlich wird aber auch in der Tiefbrunnau frisch gespurt sobald der Schneefall nachlässt.

& weil wir immer wieder gefragt werden: Die Oberascher Loipe ist kein Rundkurs in dem Sinne mehr wie früher, kann aber dennoch als solches befahren werden! Die Teilabschnitte sind weitgehend eben, somit kann man sich auch gegen die vorgeschriebene Laufrichtung gefahrlos bewegen.

Loipen

Das Loipennetz in Faistenau, bestehend aus bestens gespurten Loipen mit ca. 55 km Länge (leicht bis mittelschwer), beginnt am Sportplatz direkt im Ort (Langlaufstadion) und führt am Ortsrand entlang ins Tiefbrunnauer Tal. Die Loipen sind durchwegs in sonniger Lage und ohne größere Steigungen.

Zusätzlich zu unserem bestehenden Loipennetz wird auch eine Nachtloipe angeboten. Die ca. 5 km lange Kugelberg Loipe besteht aus einer klassischen Loipe, sowie einer Skating-Spur und ist täglich ab Dämmerung bis 21.00 Uhr beleuchtet. Der Einstieg befindet sich beim Schulsportplatz.

 

Kugelberg Loipe jeweils 5 km – Nachtloipe
Die klassisch + skating gespurte Kugelberg Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule ist mit einigen Anstiegen für sportliche AnfängerInnen sehr gut geeignet. Sie ist rot gekennzeichnet und am Abend täglich bis 21 Uhr beleuchtet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Alte Post, Bramsau Bräu
Dorf Loipe jeweils 5 km
Die klassisch + skating gespurte Dorf Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule oder bei Sport Auer ist mit mehreren Anstiegen sehr abwechslungsreich und ein wenig anspruchsvoller. Die Dorf Loipe ist orange gekennzeichnet und für geübte LangläuferInnen sehr gut geeignet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Botenwirt, Gasthof Alte Post
Tiefbrunnau Loipe 20 km klassisch + 15 km skating
Die klassisch + skating gespurte Tiefbrunnau Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule oder bei den beiden Parkplätzen/Loipeneinstiegen in der Tiefbrunnau ist wegen ihrer Naturbelassenheit als Genussloipe für ausdauernde AnfängerInnen und wegen Ihrer Länge als Trainingsstrecke für leistungsorientierte SkilangläuferInnen sehr gut geeignet. Sie ist grün gekennzeichnet. Die Skatingspur startet/endet beim Parkplatz Nr. 4 (Loipenstüberl) in die Tiefbrunnau. Anfänger empfehlen wir direkt in Tiefbrunnau beim Parkplatz Nr. 3 (nähe Kindergarten) oder Nr. 4 einzusteigen, hier sind die Loipen weitgehend flach.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Alte Post, Loipenstüberl
Loipe in Hintersee
Die klassisch gespurte Loipe im Ort Hintersee mit Start/Zielpunkt Gemeinde Parkplatz Hintersee ist für AnfängerInnen sehr gut geeignet, sie ist weitgehend eben mit kleinen Anstiegen.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Hintersee, Alte Krämerei

Fairer Langlauf und Informationen

  • Laufen nur in vorgesehener Laufrichtung
  • Im Falle von Gegenverkehr links ausweichen
  • Überholen rechts oder links in freier Spur
  • Der Langsamere muss nicht ausweichen (Vorrang)
  • Skating nur in der Skatingspur
  • Bitte beachten Sie die Vorsichtsschilder
  • Keine Abfälle auf der Loipe entsorgen
  • Hunde auf der Loipe sind nicht gestattet (Futterwiesen)
  • Parken nur auf den ausgewiesenen Parkflächen
  • Die Benützung der Loipe ist GEBÜHRENPFLICHTIG
  • Saisonkarte € 50,- / Wochenkarte € 20,- / Tageskarte € 6,-
  • Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr frei
  • Die Karten sind im Tourismusverband Faistenau, direkt bei den Loipeneinstiegen, bei den Kassieren, sowie beim Loipenautomaten & beim Sporthaus Auer erhältlich
  • Bitte führen Sie Karten mit, um es gegebenenfalls dem Aufsichtspersonal vorzeigen zu können
  • Die Benützung der Loipen erfolgt auf eigene Gefahr
  • Gratis Langlaufbus

Am Haupteingang der Volksschule Faistenau (im Ortskern) stehen allen Langläufern Duschgelegenheiten, Umkleiden, Toiletten, Waxbock zur Skipräparierung & Schließfächer zur Verfügung. Weitere Infos

Noch auf der Suche nach
einem Weihnachtsgeschenk?

Heute traumhaftes Winterwunderland in Faistenau, wir sind wieder angezuckert und die Kunstschneeloipe ist frisch präpariert! Diese wird täglich abgezogen, die klassische Spur wird mitunter aber während des Tages etwas weich.

Auf los geht´s los – die Langlaufsaison 2016 / 2017 kann beginnen, denn die druckfrischen Loiperl, sowie Tages- & Wochenkarten warten nur noch darauf von Euch abgeholt zu werden.

Traumhaftes Wetter, tiefverschneite Landschaften, glitzernde Schneekristalle, bestens gespurte Loipen – das ist doch der perfekte Langlauf-Tag!

Erleben Sie stressfrei und problemlos solch einen Tag und besorgen Sie sich die Karten bereits im Voraus.

Sie erhalten die Vorverkaufskarten für die Benutzung der Loipe direkt bei uns im Tourismusbüro Faistenau.
Infos unter: 0043 (0) 6228 2314 oder auf faistenau@fuschlseeregion.com

Während der Langlaufsaison sind die Karten ebenso bei den Loipenkassieren direkt an den Einstiegsstellen (Langlaufstadion im Ortszentrum, Parkplatz & Sport Auer, beim Loipenstüberl sowie beim Parkplatz nähe Kindergarten in Tiefbrunnau) erhältlich.

Hier die neuen Preise für 2016 / 2017:

  • Tageskarte:  € 5,00
  • Wochenkarte:  € 15,00
  • Saisonkarte:  € 40,00

Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr sind frei und benötigen somit keine Karte.

Um noch mehr über das Langlaufdorf Faistenau zu erfahren, stöbern Sie einfach noch ein wenig durch die Homepage und lassen Sie sich so richtig auf die kommenden Wintermonate einstimmen.

Nähere Infos bzw. genaue Beschreibung  zu den Loipen finden Sie hier!
TIPP:
Weitere Aktivitäten – den Faistenau hat noch so einige andere Attraktionen  zu bieten!!

Wir freuen uns auf Euch!

Advent der Dörfer in der Fuschlseeregion

Bereits das 3. Adventwochenende steht vor der Tür und die Christkindl- & Adventmärkte haben ihre Tore geöffnet.

Da ja Langlaufen & die restlichen Wintersportaktivitäten mangels Schnee leider noch nicht möglich sind, gibt es ja zum Glück eine Vielzahl anderer Möglichkeiten die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen zu genießen.

Zum Beispiel: Advent der Dörfer in der Fuschlseeregion

Zum sechsten Mal lädt in diesem Jahr der Advent der Dörfer dazu ein, die kleinen, stimmungsvollen Adventmärkte in der Fuschlseeregion zu entdecken.

Jahr für Jahr verwandelt sich die Region mit ihren Gemeinden in ein zauberhaftes Adventmärchen!

Vom Adventzauber im Schloss Fuschl über den Besinnlichen Advent beim Guggenthaler Kircherl bis hin zum Ebenauer Adventmarkt, da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei!

        Advent unter der Linde

Advent unter der Linde in Faistenau

Auch der Advent unter der Linde in Faistenau verzaubert im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Advent der Dörfer” seine Gäste bei stimmungsvoller Atmosphäre unter der 1000-jährigen Linde.

Samstag, 10. Dezember 2016 von 15.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2016 von 11.00 bis 19.00 Uhr

Idyllische Holzhütten mit einer Auswahl an liebevollen Geschenksideen, Produkten aus fairem Handel, Kekserl, Engerlpunsch und Glühwein, Kunst, lebende Krippe, Adventwerkstatt, Hirtenspiel, Kinderprogramm sowie noch vielen weiteren weihnachtlichen & traditionellen Köstlichkeiten laden zum Schmökern ein.

Unser besonderer Tipp heuer:
Am Samstag, den 10. Dezember 2016 wird im Zuge des Advent unter der Linde in Faistenau eine geführte Kapellen Wanderung angeboten. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Dorfplatz, beim Brunnen vor der Raika. Gemeinsam besuchen wir 3 Kapellen. Jeder Besucher ist eingeladen mit zu spazieren, wir werden ca. 1 Stunde am Weg sein. Laternen sollten mitgebracht werden, es werden aber auch Fackeln vor Ort ausgegeben. Der Volksliedsingkreis wird uns bei der Wanderung begleiten und dabei einen Auszug aus Ihrer „Anglöckeln“ Reihe darbieten, natürlich erfährt man aber auch wissenswertes zu den einzelnen Kapellen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Besinnlichkeit, Vorfreude und Weihnachtsstimmung und besuchen Sie den Adventmarkt in Faistenau.

Rein ins Vergnügen!

Alles gespurt

Gestern bestimmte Regen & etwas Schneefall das Wettergeschehen im Langlaufdorf Faistenau. Die Loipen sind gespurt, bzw. befahrbar. Bei den Straßenübergängen ist es schon knapp bzw. gibt es die ein oder andere nasse Stelle. Spätestens zum Wochenende hin werden wir wieder alles frisch präparieren. Sobald es Neuigkeiten gibt werden sie natürlich umgehend hier veröffentlicht.

 

 

Biathlon-Veranstaltungen

Hier die nächsten Termine zum Thema Biathlon:
Am besten gleich vormerken & weitererzählen!

Sa, 31. Jänner 2015
Biathlon für Einsteiger, 10 Uhr
Biathlon „Aktiv“ – für Fortgeschrittene mit Schießtraining & Standaufsicht, 13.30 Uhr

Sa, 31. Jänner 2015
Biathlon Fun Cup, ab 15 Uhr
Getrennt in 4 Altersklassen, kurze Laufstrecken, freie Lauftechnik.
Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier!
Anmeldung & Infos unter: 0664/5241712

Di, 10. Februar – Do, 12. Februar 2015
Biathlon for Kids and Juniors
3 Tage, täglich 2 Stunden Training. Vormittagsgruppe – Kids ab ca. 8 Jahr,
Nachmittagsgruppe – Juniors ab ca. 12 Jahre.
Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier.
Anmeldung bis 07.02.2015: 0664/5241712, www.nordic-fun.at

Sa, 28. Februar 2015
Biathlon für Einsteiger, 10 Uhr
Biathlon „Aktiv“ – für Fortgeschrittene mit Schießtraining & Standaufsicht, 13.30 Uhr

Sa, 28. Februar 2015
Biathlon Fun Cup, ab 15 Uhr
Getrennt in 4 Altersklassen, kurze Laufstrecken, freie Lauftechnik.
Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier!
Anmeldung & Infos unter: 0664/5241712, www.nordic-fun.at

Wöchentlich bis 12.03.2015:
Jeden Donnerstag, 10:00 Uhr – Gästebiathlon
Anmeldung bis zum Vortag im TVB Faistenau: Tel.: 06228 / 2314

Aktueller Loipenstatus
Flutlicht beim Oberwaldlift

Im Dorfbereich herrschen gute Bedingungen zum Langlaufen, die Spuren sind in einem guten Zustand & werden gegen Abend wieder frisch präpariert.

Am Tag ist es aufgrund der nun eher warmen Temperaturen weich und etwas ausgetreten, da auch sehr viele Besucher momentan die Loipe stürmen, wir freuen uns!

In der Tiefbrunnau ist es noch nicht optimal, hier wird am Nachmittag frisch präpariert!

Ebenfalls wird die Beschilderung noch etwas angepasst, zB. musste beim Sporthaus Auer Parkplatz die Laufrichtung aufgrund einer Baustelle umgedreht werden. Im Laufe der nächsten Tage sollte aber wieder der gesamte Betrieb reibungslos funktioniert, verzeiht uns die ein oder andere Anfangsschwierigkeit!

Tipp für heute Abend: Jeden Freitag Nachtskifahren beim Oberwaldlift, von 18 – 21 Uhr.

 

Langlaufen in Faistenau nähe Salzburg

Nur 20 km von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt Faistenau, abseits von Lärm und Trubel, in einem ruhigen Seitental, auf einem sonnigen, nebelfreien Hochplateau. Umgeben von den Bergen der Osterhorngruppe.

Den Sportbegeisterten stehen 55 km Langlaufloipen aller Schwierigkeitsgrade in ganz Faistenau zur Verfügung.

Langlaufimpressionen aus Faistenau

Die Langlaufloipen in Faistenau sind Gebührenpflichtig. Die Saisonkarte kostet € 50,-, die Wochenkarte € 20,- und die Tageskarte € 6,-. Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr können die Langlaufloipe in Faistenau kostenlos benutzen. Das Benutzen der Loipe erfolgt auf eigene Gefahr.

Dem sportlichen wie dem naturorientierten Langläufern stehen ausreichend Parkplätze, Umkleideräume, Duschen/WC und Langlaufverleih zur Verfügung. Flutlichtloipen (bis 21:00 Uhr) ermöglichen es auch, nach Einbruch der Dunkelheit ein romantisches Loipenerlebnis zu genießen. Somit wird das Langlaufen in Faistenau zu einem richtigen Erlebnis.