Saisonende!
Loipe in Hintersee gespurt

Wir bedanken uns für die Treue und Besuche im Langlaufdorf Faistenau! Bis zur nächsten Wintersaison sind wir sicher nicht untätig und werden uns bemühen die Qualität unseres Loipennetzes weiterhin zu gewährleisten!

Das Bramsaufeld ist weiterhin befahrbar, auch auf den Feldern in der Tiefbrunnau geht es noch.

Als Alternative bietet sich die klassische Loipe in Hintersee an, dort gibt es noch ca. 20 cm Schnee.

 

 

Loipen

Das Loipennetz in Faistenau, bestehend aus 5 bestens gespurten Loipen mit ca. 54 km Länge (leicht bis mittelschwer), beginnt am Sportplatz direkt im Ort (Langlaufstadion) und führt am Ortsrand entlang ins Tiefbrunnauer Tal. Die Loipen sind durchwegs in sonniger Lage und ohne größere Steigungen.

Zusätzlich zu unserem bestehenden Loipennetz wird auch eine Nachtloipe angeboten. Die ca. 5 km lange Bramsau Loipe besteht aus einer klassischen Loipe, sowie einer Skating-Spur und ist täglich ab Dämmerung bis 21.00 Uhr beleuchtet. Der Einstieg befindet sich beim Schulsportplatz.

 

Bramsau Loipe 4,2 km – Nachtloipe
Die klassisch gespurte Bramsau Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule ist mit einigen Anstiegen für sportliche AnfängerInnen sehr gut geeignet. Sie ist rot gekennzeichnet und am Abend täglich bis 21 Uhr beleuchtet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Alte Post, Bramsau Bräu
Dorf Loipe 4,8km
Die klassisch gespurte Dorf Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule oder bei Sport Auer ist mit mehreren Anstiegen sehr abwechslungsreich und ein wenig anspruchsvoller. Die Dorf Loipe ist orange gekennzeichnet und für geübte LangläuferInnen sehr gut geeignet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Botenwirt, Gasthof Alte Post
Tiefbrunnau Loipe 19,2 km
Die klassisch gespurte Tiefbrunnau Loipe mit Start/Zielpunkt Ortskern Schule oder bei den beiden Parkplätzen in der Tiefbrunnau ist wegen ihrer Naturbelassenheit als Genussloipe für ausdauernde AnfängerInnen und wegen Ihrer Länge als Trainingsstrecke für leistungsorientierte SkilangläuferInnen sehr gut geeignet. Sie ist grün gekennzeichnet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Alte Post, Gasthof Steinbräu, Loipenstüberl
Oberascher Loipe 4,2 km
Die klassisch gespurte Oberascher Loipe mit Start/Zielpunkt Parkplatz Nr. 3 Schönaustraße/Nähe Kindergarten ist wegen ihrer Flachheit für NeueinsteigerInnen und Erholungssuchende besonders gut geeignet. Sie ist violett gekennzeichnet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Steinbräu
Skating Loipe 10 km, 5 km davon Nachtloipe
Die Skating Loipe mit dem Start/Zielpunkt Ortskern Schule oder bei Sport Auer ist wegen Ihrer Anstiege für geübte Langläufer und als Trainingsstrecke sehr gut geeignet. Sie ist blau gekennzeichnet und kann auf 5 km abgekürzt werden. Dieser Bereich ist am Abend täglich bis 21 Uhr beleuchtet und aufgrund von wenigen Anstiegen auch für Skating-AnfängerInnen sehr gut geeignet.
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Alte Post, Gasthof Botenwirt, Bramsau Bräu

Fairer Langlauf und Informationen

  • Laufen nur in vorgesehener Laufrichtung
  • Im Falle von Gegenverkehr links ausweichen
  • Überholen rechts oder links in freier Spur
  • Der Langsamere muss nicht ausweichen (Vorrang)
  • Skating nur in der Skatingspur
  • Bitte beachten Sie die Vorsichtsschilder
  • Keine Abfälle auf der Loipe entsorgen
  • Hunde auf der Loipe sind nicht gestattet (Futterwiesen)
  • Parken nur auf den ausgewiesenen Parkflächen
  • Die Benützung der Loipe ist GEBÜHRENPFLICHTIG
  • Saisonkarte € 40,- / Wochenkarte € 15,- / Tageskarte € 5,-
  • Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr frei
  • Die Karten sind im Tourismusverband Faistenau, direkt bei den Loipeneinstiegen, bei den Kassieren, sowie beim Loipenautomaten & beim Sporthaus Auer erhältlich
  • Bitte führen Sie Karten mit, um es gegebenenfalls dem Aufsichtspersonal vorzeigen zu können
  • Die Benützung der Loipen erfolgt auf eigene Gefahr
  • Gratis Langlaufbus

Am Haupteingang der Volksschule Faistenau (im Ortskern) stehen allen Langläufern Duschgelegenheiten, Umkleiden, Toiletten, Waxbock zur Skipräparierung & Schließfächer zur Verfügung.

Kunstschneeloipe auf 2 KM erweitert

Im sonnigen Langlaufdorf Faistenau während der Weihnachtsfeiertage dem Langlaufsport fröhnen! Es ist weiterhin kalt & der Boden gefroren, somit konnte heute in der Früh unsere Maschinenschnee Loipe erneut erweitert werden. Wir freuen uns Euch nun eine ca. 2 KM lange Klassik & Skatingspur, die ab dem Schulsportplatz befahrbar ist, anbieten zu können! Bitte löst ein Ticket direkt beim Automaten, Tagesgebühr Euro 5,00 (Münzen bereit halten), oder beim Loipenkassier vor Ort.

Kleine Kunstschneeloipe ist aktiv

Liebe Besucher des Langlaufdorfes!

Die letzten Nächte waren kalt und somit konnten wir wieder etwas Kunstschnee produzieren. Auch ein kleines Depot vom letzten Jahr war noch vorhanden. Um Erfahrungswerte zu sammeln haben wir unseren Loipeneinstieg beim Schulsportplatz präpariert, sowie eine kleine Schleife ins Feld hinaus. Die ca. 500 Meter lange Spur kann also jederzeit schon befahren werden. Weiterhin hoffen wir auf Schneezuwachs, denn auch unser neues Pistengerät soll endlich zum Einsatz kommen!

Gut Spur schon mal bis dahin, Eure Arbeitsgruppe Langlauf Faistenau

Schilifte in Betrieb

Die Temperaturen passen und es kam auch noch etwas Schnee dazu. Der Kesselmannlift & Oberwaldlift sind somit in Betrieb!

Zum Langlaufen ist es allerdings nach wie vor zu wenig, wir brauchen noch ein paar Zentimeter um die Loipen präparieren zu können. Laut Wettervorhersage kommt auch noch ein bisschen dazu, wir hoffen also um den Jahreswechsel auch den Langlaufbetrieb starten zu können!

Tipp für Samstag, 03.01.12: Führung durch den Tourenlehrpfad, speziell für Schneeschuhwanderer, weitere Infos hier!

Faistenau ist angezuckert!
Alternativprogramm: Biathlonstand ist geöffnet!

Endlich kam ein bisschen Schnee und das Langlaufdorf Faistenau erstrahlt im weißem Glanz! Aber leider ist es zu wenig um unsere Loipen zu präparieren, wir hoffen auf weiteren Schneezuwachs.

Alternativ ist allerdings der Biathlonstand der Langlaufschule Nordic Fun beim Langlaufstadion/Schulsportplatz täglich geöffnet!
Hier findet Ihr alle weiteren Infos

& auch die Rodelbahn von der Schafbachalm ist in Betrieb! Bzw. wie wäre es mit einer Wanderung um den Hintersee mit Einkehr beim Seestüberl. Zudem ist die Tubinghütte täglich am Nachmittag geöffnet, hier kann man ebenfalls schon Bobfahren. Dies sind zB. schöne Programme um die Wartezeit zu überbrücken bis die Loipen befahren werden können!

Langlaufen in Faistenau nähe Salzburg

Nur 20 km von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt Faistenau, abseits von Lärm und Trubel, in einem ruhigen Seitental, auf einem sonnigen, nebelfreien Hochplateau. Umgeben von den Bergen der Osterhorngruppe.

Den Sportbegeisterten stehen 54 km Langlaufloipen aller Schwierigkeitsgrade in ganz Faistenau zur Verfügung.

Langlaufimpressionen aus Faistenau

Die Langlaufloipen in Faistenau sind Gebührenpflichtig. Die Saisonkarte kostet € 40,-, die Wochenkarte € 15,- und die Tageskarte € 5,-. Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr können die Langlaufloipe in Faistenau kostenlos benutzen. Das Benutzen der Loipe erfolgt auf eigene Gefahr.

Dem sportlichen wie dem naturorientierten Langläufern stehen ausreichend Parkplätze, Umkleideräume, Duschen/WC und Langlaufverleih zur Verfügung. Flutlichtloipen (bis 21:00 Uhr) ermöglichen es auch, nach Einbruch der Dunkelheit ein romantisches Loipenerlebnis zu genießen. Somit wird das Langlaufen in Faistenau zu einem richtigen Erlebnis.