Winterwanderwege

Auch im Winter ist Wandern ein beliebter Sport. Genießen Sie die Ruhe und erkunden Sie die traumhafte Gegend rund um Faistenau.

Den detailierten Verlauf der beschriebenen Wanderwege können Sie auch unserer Winterkarte entnehmen! Kostenlos erhältlich im Tourismusbüro & bei Ihrem Vermieter.

Rundwanderweg „Dorf“ – ca. 45 Minuten
Rechts hinter der Kirche (geräumter Wiesenweg) vorbei an der Snow Tubing Bahn

Wanderweg „Kugelberg“ – ca. 1 Stunde (Weg. Nr. 43)
An der Kirche vorbei – links Richtung Kugelberg – beim „Bramsaubräu“ links ein Stück entlang des Kugelbergweges – Bei Fitnessparcour links abzweigen, wieder auf die Straße zurück und in den Ort

Wanderweg „Hamosau“ – ca. 1 Stunde (Weg. Nr. 46)
Raffl – über einen geräumten Waldweg durch den Ortsteil Hamosau wieder auf die Tiefbrunnauer Landesstraße – zurück zum Ort

Rundwanderweg „Lidaun“ – ca. 2 Stunden (Richtung Weg Nr. 44)
Ortskern Richtung Sporthaus Auer – vor dem Sporthaus nach links Richtung Lidaun Ebenau- Strubklamm zum Gasthof Strubklamm (Seewirt) – auf der Almbachstraße ca. 300 m Richtung Vordersee – links hinauf zurück zum Ortskern

Rundwanderweg „Ramsau“ – ca. 2,5 Stunden (Richtung Weg Nr. 42 & 40)
Ortskern Richtung Gasthof Botenwirt – neben der Tankstelle Wörndl rechts hinauf – oben angelangt rechts Richtung Ramsau – vorbei an der Tischlerei Schöpp – links – nach ca. 500 Meter nochmals links, vorbei an der Kapelle zur Tiefbrunnauer Landesstraße – nach ca. 200 Meter auf der Tiefbrunnauer Landesstraße nach rechts – zurück ins Dorf

Wanderweg am „Hintersee“ – ca. 45 Minuten (Weg Nr. 46)
Beginnend bei der Forstverwaltung in Vordersee – links entlang dem Hintersee bis zum Badeplatz Hirschpoint und retour, Verlängerung bis zum Königstattbauer möglich.

„Panoramaweg“direkt an der Langlaufloipe ca. 45 Minuten
Gegenüber vom Sporthaus Auer – hinauf zur Pension Winkler – Richtung Bichlbauer – weiter zum Bramsau Bräu – Tennisplatz – und zurück

Wanderweg „Schafbachalm“ – ca. 1,5 Stunden (Weg. Nr. 47)
Start: Tiefbrunnau, Parkplatz Keflau oder Streitberg = auch Rodelstrecke hoch zur Schlittenhütte.

Wanderweg „ Mittereggalm“ – ca. 45 Min. ab Parkplatz Döllerer (Weg Nr. 41)
Ab Parkplatz Döllerer, am Aufstieg zum Schafberg! Nur Samstag und Sonntag geöffnet. Andere Tage oder Gruppen mit telefonischer Vereinbarung – Tel.: 06228/7113

Wanderweg „Zum Felsenbad“ – ca. 1,5 Stunden
Hinter der Kirche runter am Sportplatz & Stegleitenbauer vorbei – Abzweigung links – Nächste Abzweigung, rechts hinunter über Holzbrücke zum Felsenbad – weiter bis zur Eisenbrücke & links wieder zurück in den Ort.

2 Gedanken zu “Winterwanderwege

  1. Hallo!
    Würde gerne bei Euch wandern und langlaufen.
    Darf ich mit meinem Wohnmobil auf dem Parkplatz bei den Duschen für eine Nacht stehen?
    Das wäre für uns super!
    mfg.Fam.niederreiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.